webdesign © LautundKlar media.design.studio
Tankschutz Center Bayern Logo

Auffangraumfolie

Gehen Sie auf Nummer sicher

Der optimale Zustand des Tankraums spielt bei der Sicherheit Ihrer Tankanlage eine wichtige Rolle. Denn auch wenn sich Ihr Tank in einem einwandfreien Zustand befindet, ist ein ordnungsgemäßer Fangraum Vorschrift.

Deshalb sollte der Tankraum mindestens einmal im Jahr überprüft werden, damit Sie Risse im Mauerwerk, im ölbeständigen Anstrich oder abblätternden Putz rechtzeitig bemerken, denn der Tankraum muss dicht sein!

Wenn die Sicherheit Ihres Tankraums nicht mehr gewährleistet ist, gibt es folgende Sanierungsmaßnahmen:

  • die Auskleidung mit einer zugelassenen Tankraumfolie
  • Kunststoffinnenhülle (siehe Kunststoffinnenhülle)

Arbeitsablauf - Auskleidung mit Tankraumfolie

Zuerst wird das im Tank befindliche Restöl ausgepumpt und zwischengelagert. Für die Dauer der Arbeiten wird Ihnen eine provisorische Wärmeversorgung gestellt. Anschließend wird der Tank mittels pneumatischem Hebekissen angehoben und ein Schutzvlies sowie die Folie untergelegt, dann wird der Tank auf Hartgummistreifen wieder abgesenkt. Nun wird der Tank an der anderen Seite angehoben und das Vlies sowie die Folie weitergerollt und ebenfalls danach auf Hartgummistreifen abgesenkt.

Tankreinigung Diese Gummipuffer dienen zum Schutz der Folie vor Beschädigungen. Dann wird die Tankraumfolie an den Seitenwänden des Auffangraumes montiert und mit Aluabschlussleisten befestigt. Im Anschluss werden die Eckübergänge in die verlegte Auffangraumfolie eingearbeitet, sowie die eingebrachten Bahnen der Auffangraumfolie flüssigkeitsdicht verschweißt. Mit einem Prüfgerät werden die Schweißnähte auf Dichtheit geprüft. In den Gehbereich des Auffangraumes wird zur Vermeidung von Beschädigungen eine Trittschutzmatte eingebracht.

Zum Schluss werden die abgetrennten Leitungen wieder montiert, das zwischengelagerte Heizöl wieder in den Tank zurückgefüllt und der Brenner in Betrieb genommen. Für die eingebrachte Tankraumfolie erhalten Sie gemäß Garantieschein eine 20-jährige Garantie.


Ansprechpartner:

Sie können auch gerne einen der folgenden Ansprechpartner in unserer Passauer Zentrale Tel.: 0851-851720 kontaktieren.

Herr Bernhard Dorn

Technische Leitung

Frau Petra Borgo

Geschäftsführung

Frau Nicole Smykala
Herr Florian Kraus
Herr Sebastian Philp

Auftragsannahme
und Termine
Home | Impressum | Datenschutzerklärung - TÜV geprüfter Betrieb
created by LautundKlar